Kinesiologie ist ein wirkungsvolles Werkzeug, etwaige Blockaden, Stressauslöser oder Schwachstellen zu finden und mit geeigneten kinesiologischen Maßnahmen in Form einer Balance wieder auszugleichen. Damit ist Bewegung im körperlichen, geistigen, emotionalen und mentalen Bereich in Form von positiven Veränderungen gemeint.

Begriffserklärung:
Holistisch: ganzheitlich (das Ganze betreffend, Körper-Geist-Seele)
Kinesiologie: ist eine ganzheitliche Methode. Sie stellt das körperliche und seelische Gleichgewicht wieder her.

Eine kinesiologische Beratung ersetzt keinen Arztbesuch und keine Psycho- und Physiotherapie. Es werden keine Diagnosen im schulmedizinschen Sinne gestellt.